Integration externer Standorte und mobiler Devices

Integration externer Standorte und mobiler Devices

Einbindung von externen Teilnehmern/Standorten auch über „Mobile Devices“


Je nach Zielsetzung und Aufgabenstellung einer Konferenz setzen sich die Teilnehmer aus ganz unterschiedlichen Unternehmens- oder Zulieferbereichen zusammen. Genauso vielfältig wie die Teilnehmerstruktur einer Konferenzen sein kann – genauso  vielfältig sind die Möglichkeiten, die Ihnen hier raum]für[raum bietet.

Externe Gäste lassen sich ganz einfach und schnell in die Konferenz mit einbeziehen – und bekommen natürlich auch automatisch aus raum]für[raum heraus eine Einladung per Mail und (wenn gewünscht) einen Kalendereintrag  – und hiermit auch die korrekten Einwahldaten zur Konferenz.

Optimal ist in diesem Zusammenhang die Integration der externen Teilnehmer in die gesamte Konferenz. Egal, wie oft die Konferenz jetzt bearbeitet, modifiziert oder verschoben wird – alle Teilnehmer werden automatisch aus raum]für[raum heraus immer informiert. So hat jeder Teilnehmer, egal ob intern oder extern, zu jeder Zeit immer die aktuellen Konferenzdaten zur Verfügung.