Videokonferenzen - Vorteile für Ihren Alltag

Videokonferenz-System - Kommunikation mit Bild & Ton

Videokonferenz-System - Kommunikation mit Bild & Ton


Unter dem Begriff Videokonferenz versteht man die visuelle Kommunikation mit Bild und Ton. Die Kommunikation findet über zwei oder mehrere Standorte in Echtzeit statt. Es werden also sowohl Bilder als auch der Ton zwischen den einzelnen Standorten live in Echtzeit übertragen. Somit ist jederzeit ein echter Dialog zwischen den Teilnehmern möglich – auf fast demselben Niveau, als würde man gemeinsam im selben Raum diskutieren.

So sind Videokonferenzen heute aus vielen Unternehmen bereits gar nicht mehr wegzudenken – andere Firmen erkennen die Möglichkeiten gerade ganz neu und machen ihre Erfahrungen mit dem Thema Videokonferenz.

Videokonferenzen - schnell und einfach buchen mit raum]für[raum


Egal, ob Sie bereits Videokonferenz-Systeme im Alltag einsetzen oder sich ganz neu in das Thema einarbeiten, grundsätzlich gilt die Regel: nur wenn die Mitarbeiter im Unternehmen Videokonferenzen schnell & einfach über eine intelligente Buchungs-Software abwickeln können, wird diese moderne Technik im Unternehmen auch akzeptiert werden.

Genau das ist aber in vielen bestehenden Systemen – und leider auch bei vielen ganz aktuellen Konzepten oder Investitionsplanungen - nicht der Fall: es wird in moderne, schnelle, sichere Hardwareplattformen investiert. Und damit eine gute Basis für den technischen Systembetrieb gelegt.

Aber der User – also der eigentliche Nutzer im Unternehmen – wird vollkommen aus dem Blick verloren. Ihm wird in der Regel kein geeignetes Werkzeug an die Hand gegeben, um schnell & einfach eine Videokonferenz buchen oder editieren zu können.

Und genau hier setzt raum]für[raum an:

  • Schnell & einfach eine Videokonferenz buchen (egal, ob das für den „normalen Mitarbeiter“ im Unternehmen, einen Concierge-Service oder zentralen Buchungs-Service ist)
  • Gebuchte Videokonferenz schnell & einfach bearbeiten, verschieben, ergänzen


Und das Beste ist: jede gebuchte Konferenz kann direkt auf die TMS oder CTX geschrieben werden, sodass die Konferenzdaten im Videokonferenz- Management-System immer aktuell sind.

Die Vorteile von raum]für[raum im Überblick


  • Der User hat eine einfach zu bedienende Software.
  • Raumbuchung und Videokonferenz-Hardware-Buchung sind immer ineinander verzahnt – es sind keine „Sollbruchstellen“ mehr vorhanden.
  • Damit sind die automatischen Prozessketten im Unternehmen optimal genutzt.
  • Die TMS / CTX (Videokonferenzmanagement-Tools) haben immer aktuelle Konferenzdaten.
  • Die Videokonferenzen können automatisch von der Management-Software gestartet werden, ohne dass in den jeweils gebuchten Konferenzräumen manuelle Prozesse gestartet werden müssen.
  • Es wird keine Zeit zu Beginn der Konferenzen verloren – die Konferenzen können inhaltlich direkt beginnen.
  • Enorm verminderte Belastung des User-HelpDesk oder der Techniker durch automatischen Ablauf der Anwahl-/Einwahlprozesse.
  • Einfache und zielgerichtete Abrechnungsmodelle möglich.
  • Präzise Nutzungs- und Auslastungs-Reports verfügbar und damit ein genaues Controlling aller notwendigen Objekte.


Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch die Vorteile unseres intelligenten Buchungs-Tools raum]für[raum . Nutzen Sie dazu einfach die Rubrik Online-Test